☰ Menu

Presse

Der schwarze Zylinder hat ausgedient

Erste Bestattermeisterin im Kreis Siegen-Wittgenstein möchte ihr Berufsbild ins richtige Licht rücken

Nicht etwa Muskelkraft, sondern Empathie, Besonnenheit und Organisationstalent sind die Voraussetzungen, die ein Beerdigungsunternehmer mitbringen sollte - Anforderungen, die keineswegs geschlechterspezifisch sind. Dennoch ist die Branche nach wie vor fest in Männerhand. Petra Müller-Bergmann aus Hilchenbach gehört im Kreis ihrer Kollegen noch immer zu den Exoten. So erklärt es sich auch, dass sie jetzt die erste Frau im Kreis Siegen-Wittgenstein ist, die sich als Bestattermeisterin bezeichnen darf. Am Freitag findet ihre Freisprechung bei der Handwerkskammer in Düsseldorf statt ...mehr

Kompetenter Beistand

Petra Müller-Bergmann erste Bestattermeisterin im Kreis

Hilchenbach.  Für viele ist er ein Tabu. Der  Tod wird verdrängt. Doch Petra  Müller-Bergmann ist mittendrin.  Die Hilchenbacherin  ist die erste Bestattermeisterin  im Kreisgebiet.  Über ein Jahr lang hat sie  neben ihrer Berufstätigkeit als  selbstständige Bestatterin im  Bundesausbildungszentrum  der Bestatter im fränkischen  Münnerstadt gebüffelt: ,,Ich  habe dort unglaublich viel gelernt!"  Jetzt ist sie geprüfte Bestatterin  und Bestattermeisterin,  im Fachjargon „funeralmaster".  In dieser speziellen ...mehr

Neuer Service bei Waldbestattungen in Hilchenbach

Dass sich die Bestattungskultur im Wandel befindet, ist seit einigen Jahren nicht mehr zu übersehen. Immer stärker geht der Trend hin zur Naturbestattung in speziell dafür vorgesehenen Waldstücken, wie z . B. dem Ruheforst Hilchenbach in idyllischer Lage mit ansprechendem Baumbestand. Gerade bei kalter Witterung und unserem typisch Siegerländer Wetter ist eine Trauerfeier in Schnee, Sturm oder Regen jedoch oft sehr strapaziös für die Trauernden. Darüber hat sich Bestatterin Frau Müller-Bergmann Gedanken gemacht und bietet nun einen zusätzlichen Service für die Hinterbl iebenen an: In ihrem geschmackvoll eingerichteten Andachtsraum (ebenerdig und mit großzügigen Parkmöglichkeiten) für bis zu 30 Personen haben die Hinterbliebenen die Möglichkeit ...mehr

Buche für den Alten Friedhof

Petra Müller, Bestattermeisterin und Inhaberin des Bestattungshauses Müller Bergmann, spendete der Stadt zwecks Bereicherung des Baumbebestandes eine junge Buche. ,,Es ist noch viel zu wenig bekannt, dass im oberen Teil des „Alten Friedhofs" Urnenbeisetzungen zgelassen sind. Dieses wunderschöne Gelände mit Parkcharakter mit seinen alten Bäumen und Grabmälern hat eine einzigartige Ausstrahlung", so Petra Müller. ,,Den Bürgern - nicht nur Hilchenbachern - steht somit eine gute Alternative zur Bestattung auf einem herkömmlichen Friedhof, aber auch zur Waldbestattung zur Verfügung, da wir hier bei­des haben: Naturnähe und gute Erreichbarkeit." ...mehr

Müller-Bergmann Bestattungen
In der Herrenwiese 49
57271 Hilchenbach
Tel.: 02733 - 69 12 76
Fax: 03222 - 98 37 230
info@bestattungen-mueller-bergmann.de
Kontakt
Impressum
© Müller-Bergmann Bestattungen 2019