☰ Menu

Für wen ist die Bestattungsvorsorge sinnvoll?

Unsere heutigen Lebenszusammenhänge sind vielfältiger geworden als sie es früher waren. Während man noch vor wenigen Generationen in festen Familienverbänden lebte, übereinander Bescheid wusste, häufig sein ganzes Leben am selben Ort lebte, wohnen Familienmitglieder heute oft weit voneinander entfernt. Die individuelle Lebensplanung steht im Vordergrund, Familienzusammenhalt ist etwas, das über wenige Treffen, Telefonate, E-Mails und Facebook funktionieren muss. Alle sind mobil und wer weiß schon, wo er in zehn Jahren leben wird? Daraus ergeben sich so viele verschiedene Gründe für eine Bestattungsvorsorge, wie es Lebensumstände gibt. Um nur einige Beispiele zu nennen:

Alleinstehende – weil niemand sonst da ist, der sich um die Bestattung kümmert.

Individualisten – weil jemand, der sein ganzes Leben lang Elvis-Fan war, vielleicht auch seine Trauerfeier im Geiste des „King“ gestaltet wissen will.

Lebenspartnerschaften – weil einem der eigene Lebenspartner nähersteht als die eigene Familie und man sichergehen möchte, dass dessen/deren Wünsche berücksichtig werden.

Intakte Familien – weil man seine Angehörigen emotional und finanziell entlasten und spätere Unsicherheiten ob der eigenen Wünsche vermeiden möchte.

Zerstrittene Familien – weil man angesichts der Differenzen mit den eigenen Angehörigen sichergehen möchte, dass man später einmal „ordentlich“ bestattet wird.

Weit verstreute Familien – weil manche Familien so weit voneinander entfernt leben, dass es schon logistisch kaum möglich ist, dass sich die Angehörigen kurzfristig um die wichtigen ersten Schritte kümmern können.

Vor allem aber ist es das eigene sichere Gefühl, seine Angelegenheiten geregelt zu wissen, das die Bestattungsvorsorge so sinnvoll macht.

 

Müller-Bergmann Bestattungen
In der Herrenwiese 49
57271 Hilchenbach
Tel.: 02733 - 69 12 76
Fax: 03222 - 98 37 230
info@bestattungen-mueller-bergmann.de
Kontakt
Impressum
© Müller-Bergmann Bestattungen 2019